Hochbetrieb am Mainufer

Höchster Kreisblatt, 08. Mai 2006 (Auszug)
Das umgestaltete Mainufer ist ein Schmuckstück für den Frankfurter Westen. Promenieren und Ausspannen… Hochbetrieb am Mainufer. Unter ihnen Oberbürgermeisterin Petra Roth. Von der Schwanheimer Mainseite setzt die Fähre Walter Kolb über und noch mehr Schaulustige strömen von ihr auf die neu angelegte Mainuferpromenade.

Dieses Mainufer ist jetzt ein neues Schmuckstück im Höchster Stadtbild. Neue Spielplätze für Kinder sowie eine Skateranlage im Schatten des Schiffkrans bieten Abwechslung. Kühle Getränke und Snacks gibt’s im Sommergarten vor der ehemaligen Schiffsmeldestelle, gleichnamig benannt …

Autoren: Redaktion Höchster Kreisblatt
Quelle: Höchster Kreisblatt