SMS-News: Bald wieder da – die hessische Côte d’Azur!

Redaktion SMS, 01.04.2015

Liebe Freunde der Schiffsmeldestelle,

wie Ihr ja bereits mitbekommen habt, ist das Mainufer momentan wegen Einbruchgefahr gesperrt. Die Spundwand wurde unterspült, dadurch ist das gesamte Mainufer gefährdet.

Daher müssen sehr aufwendige Sanierungen der Spundwand vorgenommen werden, um die Sicherheit der Bürger gewährleisten zu können. Ein 12 Meter breiter Sicherheitsstreifen wird bleiben, allerdings Richtung Main geschoben. Dies betrifft auch unseren Biergarten und die Liegewiese. Diese Sanierungsmaßnahmen sollen bis Ende Juni abgeschlossen sein. Dann kommen die Zäune hoffentlich wieder in den Bauhof und unsere „Hessische Côte d‘ Azur“ kann in vollem Glanze erstrahlen.

Unter dem Aspekt der Sicherheit und dem Wettergeschehen werden wir ab Freitag, den 10.04.2015 um 11h wieder unsere geliebte Schiffsmeldestelle eröffnen.

Auch wenn es am Anfang ein bisschen anders ist als sonst, freuen wir uns auf die Herausforderung. Wie heißt es in Asien so schön? „Same, same but different!“

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch!

Das SMS-Team

PS: Über unseren Newskanal Facebook und Webseite werden wir Euch über den aktuellen Stand auf dem Laufendem halten.