Beiträge

Frankfurt giert nach frischer Luft

In der Bankenmetropole locken ambitionierte Gastronomen mit trendigen Konzepten unter freiem Himmel

AHGZ, 31. Mai 2008 (Auszug)
Gastronomen wissen auch die kleinste Ecke zu nutzen, Hauptsache sie ist open-air, damit sie ihre Gäste unter freiem Himmel bewirten können. Sobald die Temperaturen in unseren Breitengraden auch nur einigermaßen erträglich sind, sitzen „alle“ am liebsten draußen. In Frankfurt wie anderswo.

Weiterlesen